Sperrung der Enz zwischen Enzweihingen und Oberiexingen beim Bau der Neckarenzleitung

Der Transportnetzbetreiber terranets wird im Laufe des Jahres 2022 eine 28 km lange Erdgasleitung zwischen Wiernsheim und Löchgau bauen. Der Bau der Leitung ist für das Frühjahr 2022 geplant; die Inbetriebnahme ist für Ende 2022 vorgesehen.

Im Verlauf der Trasse quert die Leitung die Enz zwischen Enzweihingen und Oberriexingen.

Während der Bauarbeiten im Bereich der Enzquerung ist ein gefahrloses Befahren der Enz nicht möglich.

Daher wird darum gebeten die Enz während des Brückenschlags der Behelfsbrücke Anfang Mai, während des Baus des Dükers Mitte Juli Anfang August und während des Rückbaus der Behelfsbrücke Ende des Jahres diesen Abschnitt nicht zu befahren.

Aus Gründen des Naturschutzes werden keine zusätzlichen Ein und Ausstiege während der Bauzeit eingerichtet.

Wer sich für mehr Details interessiert hier ist der Link zum Originalschreiben des beauftragten Ingenieursbüros.

Kommentare sind geschlossen.