Die Kanujugend übergibt den Erlös der Heiße-Herzen-Fahrt an die Lebenshilfe.

Am Samstagabend 20.01.2024 hat die Kanujugend im Rahmen des Lebenshilfe Trainings den Ertrag der Heisse-Herzen-Fahrt an Frau Gabriele Hieger, die Aufsichtsratsvorsitzende der Lebenshilfe Vaihingen-Mühlacker, übergeben.

Stolze 765.-€ waren es die durch Startgelder, Spenden und den Erlös der Bewirtung durch das Deutsche Rote Kreuz bei der Heissen-Herzen-Fahrt am 16.12.2023 zusammengekommen waren. Frau Hieger bedankt sich bei allen Beteiligten und Helfern und freut sich über die Spende die in die Arbeit der Lebenshilfe einfließt.

Kommentare sind geschlossen.