Sommerferienprogramm Enzweihingen 26.8.2019

Die gemeinsame Veranstaltung des Obst- und Gartenbauvereins Enzweihingen und des Kanuclubs CJD Kaltenstein Vaihingen/Enz führte in den letzten Jahren die Enzweihinger Kinder immer von Vaihingen nach Oberriexingen. Aufgrund des niedrigen Wasserstandes der Enz, er lag unter 60 Zentimetern, entschieden die Verantwortlichen des Kanuclubs, das Programm abzuändern. Um die Enzweihinger Flachwasserzonen mit ihren Pflanzen und Tieren zu schonen, wurde der Paddelnachmittag an den Vaihinger Badplatz verlegt. Bei der gemeinsamen Kanadierfahrt bis zur B 10-Brücke konnten die Kinder sich an die Paddelhaltung und einfache Bootsmanöver gewöhnen. Unter der Anleitung, Sicherheitsbetreuung und mit Demonstrationseinlagen insbesondere von Laurin Ruof, konnten sie anschließend nach Vorkenntnissen und Laune zwischen mehreren Bootstypen wählen und selbständig Kanadier, Kajaks und Doppelkajak testen.

Aufgrund der Wünsche war hierdurch doch einiges Material an die Enz zu schaffen, eine schweißtreibende Angelegenheit für die Veranstalter. Das Einfahrverbot für den Weg zum Badplatz führte auch zu einem zusätzlichen Spaziergang für die Kinder, ebenfalls schweißtreibend.

Somit ergab die Befragung, dass bei geeignetem Wasserstand die bisherige Kanufahrt von Vaihingen nach Oberriexingen für die Zukunft bevorzugt würde.

Kommentare sind geschlossen.