Petition gegen den Neu- und Umbau von Kastenwehren mit gefährlichem Rücklauf.

Liebe VereinsmitgliederInnen, liebe PaddlerInnen,

bitte unterstützt meine Petition gegen den Neu- und Umbau von Kastenwehren mit gefährlichem Rücklauf.

Diese habe ich beim Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingereicht. Aus meiner Sicht kann es nicht sein, dass an einer Stelle weitere neue Gefahrenstellen gebaut und gleichzeitig die „Bausünden“ an anderer Stelle zurück gebaut und entschärft werden.

Die Petition kann mitgezeichnet werden unter:

https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2020/_07/_10/Petition_113550.html

Es ist keine Paddelpetition, in ihr geht es darum Gefahrenstellen für die Bevölkerung zu minimieren.

Wie viele Personen an Wehren in Deutschland jedes Jahr ertrinken ist unbekannt, hierüber wird keine Statistik geführt. Die Problematik scheint auch vielen Ingenieurbüros  und dem Gesetzgeber nicht bewusst zu sein. So wird im §68 (3) Wasserhaushaltsgesetzes die Prüfung von Wassereinbauten in Bezug auf die Ökologie und den Hochwasserschutz verlangt, jedoch nicht die Prüfung hinsichtlich des Gefahrenpotentials für die Bevölkerung. Aus diesen Überlegungen habe ich zusammen mit Carsten Negele (Ingoldstadt) und Ralf Schneider (Schwäbisch Hall) die Petition entworfen. Wenn wir 50000 Unterschriften zusammen bekommen, können wir die Petition in Berlin persönlich vorstellen.

Was man erreichen kann zeigt dieses Beispiel.

Ihr seid noch nicht überzeugt, dann lest bitte die gesamte Petition .

Bitte unterstützt unsere Petition und verbreitet sie weiter in eurem Familien- und Bekanntenkreis, vor allem auch unter den Nichtpaddlern.

https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2020/_07/_10/Petition_113550.html

Unsere Petition wird unterstützt vom DKV, AKC, BV Kanu, DLRG, Wildwasserverein, Wellenreiterverband, …. Und trotzdem ist es sehr schwer die 50000 Unterschriften zusammen zu bekommen, aktuell sind die Unterschriften noch sehr mäßig.

Weiter Informationen erhaltet Ihr bei mir oder unter:

https://sicherheit-beim-kanusport.de

Liebe Grüße und vielen Dank für Eure Unterstützung

Oliver Gorgs

1. Vorsitzender
KC CJD Kaltenstein Vaihingen/ Enz

Kommentare sind geschlossen.