Neobioten in unseren Paddelgewässern

Neobioten, also Arten die auch durch unsere Paddelaktivitäten in Gebiete verschleppt werden in denen sie bis dahin nicht heimisch waren, bedrohen in immer größerem Ausmaß die heimische Tier und Pflanzenwelt. Anbei eine Publikation des Kanu BW die sich mit Neobioten im Bodensee beschäftigt. Die Ratschläge und Anweisungen wenn Boote von einem Gewässer in ein anderes umgesetzt werden gelten aber nicht nur für den Bodensee sondern für jedes Gewässer.

Die KV BW Referentin Umwelt Antje Schnellbächer bemerkt dazu :
„Sie gelten für alle Gewässer. Die Verschleppung von Neobioten und Krankheiten wie „Krebspest“ sind ein sehr ernstes Thema, das alle Gewässer, nicht nur den Bodensee betrifft. Daher sollten wir alle wieder vermehrt auf „Bootshygiene“ achten.“

Also bitte sorgfältig durchlesen und einhalten.

Kommentare sind geschlossen.