Großbrand auf dem Camping Rudi in Häselgehr im Lechtal

In der Nacht vom 26. auf den 27.5.2016 hat es einen Großbrand auf dem Camping
Rudi in Häselgehr im Lechtal gegeben
(http://tirol.orf.at/news/stories/2776584/).
Personenschäden waren glücklicherweise nicht zu verzeichnen.
Die Gäste blieben vom Feuer verschont und
wurden von den Einsatzkräften vorbildlich betreut. Allerdings wurden das Haupt-
und das Nebengebäude schwer beschädigt. Der Campingplatz wird in der laufenden
Saison als Stützpunkt für Fahrten im Lechtal vermutlich ausfallen.

Campingfreunde finden in Vorderhornbach ab Ende Juni 2016 eine Ausweichmöglichkeit, die allerdings bei Weitem nicht die Kapazität von Camping Rudi hat:
http://camping-vorderhornbach.at/index.html

 

 

Kommentare sind geschlossen.