After-work-paddeln

Ihr erinnert euch, dass wir vor Corona ausgemacht hatten, uns 5 mal vor den Sommerferien zum After-work-paddeln zu treffen? Wer will kann direkt am Bootshaus einsetzen und ein bisschen im Wasser planschen oder am Bootshaus eine Wurst grillen oder einfach nur ein bisschen schwätzen, was es so Neues gibt.

Leider dürfen wir uns noch nicht versammeln, deshalb habe ich das schon mal alleine ausprobiert. Boot im Bootshaus geschnappt, an den Einstieg gerollt und dann ab aufs Wasser.

Unsere Stadt Vaihingen bietet eine sehr schöne Kulisse zum entspannten Paddeln. Und wenn man das nicht mehr alleine machen muss, ist das noch viel schöner!

Ich freue mich schon auf Gesellschaft!


Hokkaido Kürbis

Auf dem „Dreckbuckel“ hinter der Garage habe ich Kürbis angepflanzt. Wenn das gut geht, können wir bald gemeinsam ein Süppchen kochen.

Eure Brigitte,
die Bootshausgärtnerin und ohne Adrenalin Paddlerin!

Kommentare sind geschlossen.